Ein "Hallo" vom neuen PolGF

Michael Weber 2017 by Sebulino

Liebe HessenPiraten,

Für alle nicht auf Twitter aktiven unter euch, auch auf diesem Wege nun noch einmal vielen Dank für euer Vertrauen, mich als euren neuen Politischen Geschäftsführer gewählt zu haben. Es wird gewiss kein Zuckerschlecken werden, aber ich werde mir viel Mühe geben und hoffe auf eure tatkräftige Unterstützung. Ich denke auch, wir haben am Samstag ein gutes Team zusammengestellt. Dabei kam es mir nicht nur darauf an, dass die Leute ambitioniert sind, sondern vor allem auch miteinander auskommen. Sonst läuft es nicht. ;-)

Ihr habt ja vermutlich schon mitbekommen, dass wir bereits gestern die konstituierende Sitzung durchgezogen haben und somit voll handlungsfähig sind. Die Geschäftsordnung stellen wir in Kürze Online, geändert haben sich vornehmlich die Zuständigkeiten. Info vorab: Ich habe mir zusätzlich zu den Standard-Pol-Gef-Aufgaben das vMB "unter den Nagel gerissen" und die Koordination der IT. Bezügl. des letzteren habe ich mit Daniél am Wochenende schon einige Ideen / Vorschläge besprochen - sehr konstruktiv. Das vMB benutze ich seit Jahren für meine (unverändert weiter laufende) Mandatstätigkeit im Stadtparlament Marburg.

Ansonsten habe ich inzwischen noch mit allerhand Systemregistrierungen zu tun, vieles davon ist für mich neu, werde das aber möglichst im Eiltempo abarbeiten.

Damit ihr von vorn herein wisst, was ich so treibe, habe ich eben ein Pad angelegt, wo ich festhalten möchte, was läuft: https://marburg.piratenpad.de/PolGefLog Erwartet bitte nicht, dass es von mir in Echtzeit befüllt wird. Ich setze mich ran, wann immer ich dafür Zeit habe.

Am kommenden Mittwoch gibt's die erste Vorstandstelko. Es gibt auch eine PolGef-Telko & diverse Kontaktlisten - bin auch schon dran...

Ihr könnt mich sowohl über die Mailinglisten PPH als auch HAL erreichen. Auf Twitter findet man mich als und wer mich "im echten Leben" treffen möchte, kann mich jeden Donnerstag in Marburg auf unserem lokalen Piratenstammtisch besuchen kommen. Ich freue mich.

Wenn ihr Bedarf habt, dass ich bei euch vor Ort aufschlage, bitte melden. Ich habe heute bereits beschlossen, in Kürze in Waldeck-Frankenberg vorbeizuschauen, da dort gerade das Thema "Mobilfunkeinöde" durch die Presse gejagt wird und wir mal schauen müßten, was man dort in Sachen Freifunk zumindest bezügl. WLAN-Abdeckung tun kann. Da haben wir in Marburg ja einiges erreicht, vielleicht kann man das "klonen". ;-)

Euer Michael.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1 (30 Bewertungen)

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.