Unterstützungsunterschriften

Glückwunsch nach Island!

Bei der Wahl am vergangenen Samstag konnten die isländischen Piraten mit einem Stimmanteil von rund 15 Prozent ein großartiges Ergebnis erzielen. Im Vergleich zur letzten Wahl entspricht dies einem Gewinn von mehr als 10 Prozentpunkten. Mit den daraus resultierenden 10 Sitzen sind sie gleichauf mit dem Links-Grünen-Bündnis zweitstärkste Kraft im Parlament. Christian Hufgard, Vorsitzender der Piratenpartei Hessen, zum Wahlausgang:

»Der engagierte Wahlkampf der PIRATEN in Island hat sich ausgezahlt. Die Menschen in Island haben der tief in Vettern- und Schattenwirtschaft verstrickten Regierung ganz klar die ›orange Karte‹ gezeigt. Mit ihrem auf Bürgerbeteiligung und Transparenz ausgerichteten Programm haben die isländischen Piraten einen Nerv getroffen.«

Bundesvorstand Kristos Thingilouthis ergänzt: »Wir gratulieren den Kollegen in Island und danken für ihren Einsatz im Kampf für unsere gemeinsamen Werte. Für eine neue Politik, die Entscheidungen mit Bürgern statt für sie trifft. Wir fühlen uns darin bestärkt, unseren Weg weiter zu gehen, um auch in Deutschland die Demokratie zu modernisieren.«

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.